Owleez » Die fliegende Baby Eule » Das musst du wissen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

OwleezOwleez ist das erste interaktive Spielzeug Haustier, das wirklich fliegen kann! Schaffst du es der niedlichen Baby Eule das Fliegen beizubringen?

Die niedliche Baby-Eule braucht deine Liebe und Unterstützung bei ihren ersten Flugversuchen. Zudem ist sie hungrig und möchte mit der interaktiven Spielzeugbeere gefüttert werden. Außerdem lässt sie sich gerne kitzeln, streicheln und in den Schlaf wiegen. Ferner kannst du an den wechselnden Augenfarben ihre Stimmung erkennen. Manchmal ist sie zornig, manchmal ist ihr kalt oder sie ist ganz traurig und möchte getröstet werden.

Mit über 100 interaktiven Tönen, Geräuschen und Bewegungen reagiert die bezaubernde Baby Eule auf seine Tiertrainerin.

Das absolute Highlight sind jedoch die Flugversuche. Zu Anfang ist sie noch vorsichtig und stürzt auch mal ab. Es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. Je mehr Übung sie bekommt ändert sich das. Langsam wird sie immer sicherer und fliegt am Ende bis zu 10 Sekunden und 30 Zentimeter hoch. Dabei ist jeder Flug anders.

Die kleine Eule ist aus leichtem, strapazierfähigem Material gefertigt. Wenn sie abstürzt, ist das kein Problem! Das gehört zum Lernprozess dazu.

 

Aufladen » So geht’s

 

Als erstes wickelst du das USB Kabel ab und schließt es an einen Computer an. Anschließend stellst du Owleez in ihr Nest. Während ihr Akku aufgeladen wird, leuchten ihre Augen rot. Sobald die kleine Eule vollständig aufgeladen ist leuchten ihre Augen grün.

Nicht vergessen, nachdem Laden entfernst du das USB Kabel vom Computer und wickelst es wieder auf.

Achtung! Solange Owleez lädt oder das Nest am PC angeschlossen ist, kann die Baby Eule NICHT fliegen!

Die Bedeutung der Augenfarben beim Aufladen

  • blinken rot = der Akku ist leer
  • leuchten rot = Owleez wird aufgeladen
  • leuchten grün = die Babyeule ist aufgeladen

 

Lerne Owleez kennen, um mit ihr zu spielen

 

Owleez InhaltNur wenn die kleine Baby Eule in ihrem Nest sitzt, kann sie fliegen und mit dir Interagieren. Sobald du ihren Bauch streichelst, antwortet sie dir mit witzigen Lauten. Außerdem kannst du sie mit der kleinen Beere füttern. Hierzu hältst du die Beere an ihren gelben Schnabel.  Sofort zeigt sie dir mit niedlichen Schmatzgeräuschen, wie gut ihr der Snack schmeckt. Sobald die Essgeräusche aufhören, ist sie satt. Fütterst du sie zu viel, bekommt Owleez Bauchweh. Nimm sie einfach hoch und klopfe ihr sanft auf den Rücken. Wie ein kleines Baby, macht sie dann ein Bäuerchen.

Manchmal ist ihr richtig kalt. Du erkennst das daran das sich ihre Augen blau färben. Jetzt nimm Owleez schnell hoch und wärm sie indem du ihre Stirn streichelst bis sie sich wieder wohl fühlt.

Zusätzlich kannst du Owleez an der Stirn streicheln, um weitere Reaktionen kennenzulernen.

Drehst du die kleine Eule auf den Kopf wird sie ärgerlich. Und wenn du sie schüttelst, wird ihr ganz schwindelig. Damit Owleez sich wieder wohl fühlt, streichelst du sie am Kopf.

Du möchtest das Owleez anfängt zu singen? Dann bewege sie von links nach rechts. Dann färben sich ihre Augen lila und sie fängt an zu singen.

Insgesamt reagiert die kleine Baby Eule auf Berührungen mit mehr als 100 Tönen, Geräuschen und Bewegungen.

An den Augenfarben kannst du Owleez Stimmung erkennen

  • Weiss =  fertig zum Spielen
  • Gelb = ich bin hungrig
  • Blau = mir ist kalt
  • Rot = ich bin traurig
  • Grün = ich habe Bauchweh
  • Orange = mir ist schwindelig
  • Lila = ich singe
  • Pink = ich liebe dich
  • Regenbogenfarben = ich bin bereit zum Fliegen

 

Und wann fliegt Owleez nun?

 

Stimmt! Da fehlt doch noch was. Nachdem du Owleez kennengelernt und dich an sie gewöhnt hast, kannst du versuchen ihr das Fliegen beizubringen. Aber bevor die kleine Eule ihre ersten Flugübungen unternimmt, sind die folgenden Punkte zu beachten:

  • Setze Owleez in ihr Nest.
  • Das Nest darf nicht am Computer angeschlossen sein.
  • Owleez kann nur fliegen, wenn sie vollständig aufgeladen ist.
  • Die Babyeule soll nur in geschlossenen Räumen fliegen.
  • Es darf kein Wind sein. Auch keine Zugluft, durch eventuell geöffnete Fenster.
  • Das Nest muss auf einer ebenen Fläche stehen. Am besten auf einem Tisch.
  • Owleez braucht Platz. Daher sollte der Tisch 1,5 Meter von Wänden entfernt sein.
  • Ebenso benötigt die kleine Eule Platz nach oben.
  • Vorsicht! Owleez bitte von Augen und Gesicht fernhalten. Halte am besten ein wenig Abstand.

Endlich ist es Zeit, Owleez das Fliegen beizubringen. Vergewissere dich noch einmal, dass ihre Augen weiß leuchten. Du weißt ja schon, dass sie dann zum Spielen bereit ist. Jetzt bewege die Babyeule auf und ab. Vor lauter Freude wird sie laut juchzen. Sobald ihre Augen in Regenbogenfarben leuchten, und die Fanfare ertönt ist sie bereit zum Fliegen. Setze sie nun in ihr Nest.

 

So lernt Owleez fliegen!

 

Owleez fliegtOwleez ist noch ein Baby! Vermutlich werden der ersten Flugversuche nicht gleich klappen. Daher wird die kleine Eule ganz traurig. Nimm sie aus ihrem Nest und tröste sie. Rede ihr gut zu und versuche es noch einmal.

Die Baby Eule strengt sich ganz doll an. Ganz langsam hebt sich der Kopf und die sich drehenden Propeller werden sichtbar. Aufgepasst! Owleez hebt ab! Hilf ihr mit deiner Hand, indem du mit einer flachen Hand eine Aufwärtsbewegung machst.

Da Owleez noch ungeübt ist, stößt sie gelegentlich gegen Dinge oder landet unsanft. Wenn das passiert hört sie sofort auf zu fliegen und ihre Augen werden rot.

Manchmal fliegt sie auch nicht hoch, sondern vorwärts. Gib ihr einfach ein bisschen Platz zum Landen. Du kannst sie entweder in deiner Hand oder anderswo landen lassen.

Nach den ersten Flugübungen ist Owleez sehr müde. Setze sie sanft ab, damit sie ihre Flügel einfahren und sich ausruhen kann.

Ist die kleine Eule stolz auf sich, führt sie einen Freudentanz auf.

Noch einmal die Hinweise kurz zusammengefasst:

  • Owleez ist das erste interaktive Spielzeug-Haustier, dem du das Fliegen beibringen kannst.
  • Jeder Flug ist sicher! Owleez ist sicherheitsgeprüft und langlebig.
  • Wenn die Eule stürzt, ist das okay! Das gehört zum Lernprozess dazu. Einfach trösten und erneut versuchen.
  • Die Babyeule kann nur voll aufgeladen fliegen. (4-5 Flüge je Ladung)
  • Nach dem Laden muss das USB Kabel vom Computer ausgesteckt werden.
  • Owleez soll nur in geschlossenen Räumen fliegen.
  • Gib ihr genug Platz für ihre Flugversuche.

 

Tipps und Tricks, wenn Owleez nicht perfekt fliegt

 

Ist die kleine Baby Eule noch nicht flugbereit, ist sie traurig und bekommt rote Augen. Nimm sie aus dem Nest und tröste sie indem du ihr sanft über den Kopf streichelst. Anschließend bewegst du sie noch einmal auf und ab, um sie daran zu erinnern, dass sie einen Flugversuch starten wollte.

Sollten die Flügel bei der Aufwärtsbewegung des Kopfes mal draußen hängen bleiben, schiebe sie vorsichtig hinein und der Kopf wird sich wieder senken.

Bitte den Kopf auf keinen Fall nach unten drücken!

Manchmal kann es vorkommen, dass sie ihren Kopf nicht heben kann. Kein Problem! Halte einfach für fünf Sekunden den Reset Knopf, bis du zwei kurze Piepstöne hörst. Während ihre Augen blinken, lässt du den Knopf los und beobachtest wie sich ihr Kopf wieder hebt.

Falls es doch einmal vorkommen sollte, dass Owleez nicht richtig fliegt, dann überprüfe die folgenden Schritte:

  • Stell sicher, dass der Akku vollständig aufgeladen ist
  • und das Nest nicht mehr am Computer angeschlossen ist.
  • Gib ihr Zeit zum Üben und viel Zuwendung.
  • Stell sicher, dass die Augen weiß sind.
  • Spiel mit ihr! Kitzle und streichle sie.
  • Sie braucht Energie, um fliegen zu können
  • Lade den Akku auf, bis die Augen grün sind.
  • Einmal aufgeladen kann sie 4-5 Mal fliegen.

 

Weitere Spielmöglichkeiten

 

Um Owleez zum Lachen zu bringen, stell sie in ihr Nest und kitzle sie am Bauch.

Manchmal möchte sie dich auch mit einem Klopf-Klopf-Spiel überraschen. Sobald die Klopfgeräusche ertönen, klopfst du ihr zweimal sanft auf den Kopf.

Oder wie wäre es mit dem lustigen Regenbogenspiel? Dazu hältst du den Resetknopf 2-3 Sekunden gedrückt, bis das Glockenspiel ertönt. Owleez beginnt mit einer Augenfarbe. Anschließend wird sie die Augenfarbe wechseln und dir weitere Farben zeigen. Wiederholt sich die erste Augenfarbe, tippe ihr auf den Kopf. Hast du es dreimal hintereinander richtig gemacht, hast du gewonnen. Aufgepasst, bei diesem Spiel musst du dir die erste Augenfarbe genau merken.

Du möchtest Owleez noch einmal das Fliegen beibringen? Auch das ist kein Problem. Damit die kleine Eule vergisst wie man fliegt, setzt du den Speicher zurück, indem du die Resettaste 10 Sekunden lang gedrückt hältst bis ein Piepton ertönt. Nun ist sie bereit, das Fliegen erneut zu lernen.

 

Details:

  • Eine Owleez (rosa oder weiß)
  • Größe: 12,1 x 15,2 22,9 cm
  • Ein interaktives Futterzubehör
  • Ein Nest mit USB Ladekabel
  • Mehr als 100 Sound und Bewegungen
  • Lernt fliegen
  • Diverse Spielmodi
  • Je nach Stimmung ändert sich die Augenfarbe
  • Reagiert auf Berührungen
  • Aufladung per USB Kabel
  • Eine Kurzanleitung
  • Eine Gebrauchsanweisung
  • Batterien: 2 AA Mignon LR06 notwendig (enthalten)
  • Nur zur Verwendung in Innenräumen
  • Geeignet für Kinder ab 6 Jahren

*Owlwwz pink auf Amazon.de ansehen*

*Owleez weiss auf Amazon.de ansehen*

 

Doch noch nicht das richtige Spielzeug? Dann schau dir das brandneue Hatchimals WOW an. Oder du schaust auf unsere Geschenkideen für Weihnachten.

Wir nutzen Cookies, um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wir nutzen Google Analytics, um zu ermitteln welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. In der Datenschutzerklärung haben wir unter Google Analytics eine opt-out Funktion zur Verfügung gestellt. Eingebettete Youtube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen die du sehen möchtest. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen