Hatchimals Wow » Das solltest du über die TOP NEWS wissen

HatchimalsWowFamilienzuwachs auf Hatchtopie. Voraussichtlich am Schlüpftag, dem 4. Oktober 2019 schlüpfen die neuen Hatchimals WOW! Ich bin gespannt wie dir die Hatchiwow gefallen werden. Die folgenden Informationen konnte ich bisher in Erfahrung bringen.

 

Was genau ist ein HatchiWOW Hatchimals?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/2Mi6dnjZVng

 

Am 7. Oktober 2016 sind die ersten Hatchimals geschlüpft. Danach begann der weltweite Erfolg der zauberhaften Fabelwesen. Aus vielen Kinderzimmern sind die Hatchimals und CollEGGtibles nicht mehr wegzudenken.

Seit 2017, den Hatchimals Surprise, setzen sich die niedlichen Fantasiegeschöpfe aus zwei Tierarten zusammen. Die Zwillinge setzen sich beispielweise aus Giraffe und Rabe sowie Pfau und Katze zusammen. 2018 folgten die Hatchibabies, die eine Kreuzung aus Pony oder Gepard und Vogel sind.

Und 2019?

2019 greift der Spielwarenhersteller Spinmaster das neue Trendthema „Lama“ sowie die bewährten Einhörner auf. Das HatchiWow wird somit eine Kreuzung aus Lama und Einhorn sein. Wahrscheinlich wird das neue Hatchimals WOW Llalacorn oder Llamacorn heißen. So oder so, Kinder werden die neuen Hatchimals lieben.

Zudem verbessert sich von Jahr zu Jahr die Technik. Dementsprechend wurde zum Beispiel der Schlüpfvorgang beschleunigt. Gleichfalls wurden die zahlreichen interaktiven Funktionen ständig optimiert. Somit gibt es auch in diesem Jahr absolute Top Neuerungen.

Das absolute Highlight in diesem Jahr: bei dem neuen Ei kannst du den Schlüpfvorgang immer wieder wiederholen! So oft du möchtest. Dieses Mal wird der Schlüpfvorgang ca. 5 Minuten dauern

Außerdem wächst das HatchiWow! Du wirst sehen, buchstäblich vor deinen Augen wird der Hals länger und länger. In etwa fünf Minuten wächst der Hals auf ca. 80 cm. Zusätzlich verfügt das neue Hatchimals über 250 Reaktionen und Geräusche, sodass es nie langweilig wird. Entsprechend wirst du nie das Gefühl bekommen, dass sich Dinge wiederholen.

Sobald du von vorne anfängst und das Hatchimals Wow erneut schlüpfen lässt, wird es wieder wachsen. Überdies wird das Hatchiwow jedes Mal mit einer von 10 verschiedene Stimmungen „aufwachen“. Glücklich, frech, aufgeregt und mehr. Das ist jedes Mal eine absolute Überraschung und so als wenn du 10 Mal ein neues Hatchiwow bekommst.

 

Was ist in dem HatchimalsWow Ei?

 

Hatchimals WowBevor du erfährst was sich in dem riesigen pinkfarbenen Ei verbirgt, musst du es ausbrüten. Am besten du umsorgst das Ei, indem du es streichelst und sanft hin und her bewegst, wie eine kippähnliche Bewegung. Das machst du so lange, bis du siehst, dass sich eine Veränderung zeigt. Pass genau auf, du wirst hübsche regenbogenfarbene Augen durch die transparente Eierschale erkennen. Sobald dies geschieht, beginnt das Llalacorn anfangen zu wachsen. So lange, bis ihr Kopf, durch die Spitze des Eis bricht und anfängt „Happy Birthday“ zu singen. Na ja, es ist wohl eher „Hatchi Birhtday“.

Zusätzlich befinden sich ein interaktives Obst Accessoire in dem Ei. Ferner beginnt das niedliche Llamacorn an zu lachen sobald du es kitzelst.

 

Welche HatchiWow Versionen wird es geben?

 

Es wird zwei verschiedene Hatchimals Wow Versionen geben. Sowohl in einem hübschen Lila als auch in einem schönen Rosa. Das Violette Hatchiwow wird blaue Flügel, während die rosafarbene Kreatur pinkfarbene Flügel und bläuliche Ohren haben wird. Eine Auswahl ist nicht möglich. Es soll ja eine Überraschung sein.

 

*HatchiWow auf Amazon.de ansehen*

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/IlRc214oVmc

 

Hier findest du Details über die Hatchibabies und über die mega niedlichen Sammelfiguren CollEGGtibles.
Zusätzlich kannst du dich über die Grundfunktionen der Hatchimals sowie deren Charaktere der Pengualas und Draggles informieren.

Wir nutzen Cookies, um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wir nutzen Google Analytics, um zu ermitteln welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. In der Datenschutzerklärung haben wir unter Google Analytics eine opt-out Funktion zur Verfügung gestellt. Eingebettete Youtube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen die du sehen möchtest. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen