Breaking News

Elektronisches Haustier » Vergleich + Tipps + Top 5

 

elektronisches Haustier

Elektronische Haustiere stehen bei Kindern hoch im Kurs. Denn der Trend rund um interaktive Plüschtiere ist ungebrochen. Egal ob es sich um elektronische Haustiere von FurReal Friends, Hatchimals, Fingerlings oder Little Live Pets handelt.

Es ist nur verständlich, denn die kuscheligen Tierchen sehen nicht nur niedliche aus, sondern ähneln echten Haustieren immer mehr. Sowohl die Bewegungen als auch die Interaktionen werden immer lebensechter. Zudem können Kinder interaktiv mit dem neuen besten Freund kommunizieren. Somit reagieren die elektronischen Haustiere auf Berührungen, Signale und Geräusche. Außerdem können einige Tiere ihre Stimmungen zum Ausdruck bringen.

Bestseller elektronische Haustiere

 

Warum ist ein elektronisches Haustier sinnvoll?

 

Rollenspiele sind für Kinder extrem wichtig, da das Spiel alleine mit Puppe oder Teddy oder in einer Gruppe wichtige Kernkompetenzen schult.

 

Ab dem Kindergartenalter wird das Rollenspiel für Kinder sehr wichtig. Dabei schlüpfen Kids in die unterschiedlichsten Charaktere. Manchmal schlüpfen sie in die Gestalt des Ritters auf der Ritterburg oder sie sind das kleine Pony auf dem Bauernhof. Jedoch spielen Kinder meistens typische Alltagssituationen nach: das Familienleben, einen Arztbesuch oder den Einkauf im Supermarkt. Somit verarbeiten Kinder unmittelbar ihre Gefühle und Erlebnisse.

 

5 Dinge die dein Kind im Rollenspiel lernt

 

interaktives Plüschtier Rollenspiel

 

  • Dein Kind lernt die Welt „mit anderen Augen zu sehen“. Dabei lernt dein Kind fremde Standpunkte zu verstehen und versetzt sich in andere Menschen und deren Gefühle hinein.
  • Rollenspiele schulen das Sozialverhalten.
  • Das Rollenspiel hilft, Erlebnisse zu verarbeiten und Ängste abzubauen.
  • Über ein Rollenspiel können Kinder innere Konflikte ausleben.
  • Zusätzlich verbessern sich die Sprache und die Planungsfähigkeit. Das wirkt sich positiv auf die Intelligenz des Kindes aus.

 

Die Faszination elektronischer Haustiere

 

Warum sind elektronische Haustiere für Kinder so faszinierend? Obwohl elektronische Haustiere je nach Hersteller sehr unterschiedlich sind, haben sie eines gemeinsam. Sie sehen alle sehr niedlich aus, sind putzig und extrem liebenswert. Außerdem wollen sie alle, egal ob Roboterhund oder magisches Fabelwesen, gepflegt und umsorgt werden. Zudem bieten viele interaktiven Haustiere sehr witzige Aktionen. Zusätzlich reagieren sie Dank neueste Robotic-Technologie auf Berührungen, Geräusche und Bewegungen. Daher ist jede Menge Spielspaß garantiert.

 

Aber warum solltest du dich für ein elektronisches Haustier entscheiden? Die niedlichen interaktiven Modelle bieten eine Reihe an Vorteilen.

 

Im Fokus stehen folgende Lerninhalte:

 

Interaktive Rollenspiele zwischen Kind und Haustier mit den Aspekten Spaß, Freundschaft, Fürsorge und Rücksichtnahme. Spielerisch wird Verantwortungsbewusstsein und Sozialverhalten geschult.

 

Ein elektronisches Haustier ist in vielen unterschiedlichen Modellen und Versionen erhältlich. Außerdem benötigt das Robotic Haustier deutlich weniger Zeitaufwand als die lebendige Variante. Egal ob als Fantasie Tier, Hund, Katze, Häschen oder Pony. Mit einem interaktiven Haustier wird dein Kind jede Menge Spaß haben.

 

Ganz besonders etabliert haben sich, auf dem Gebiet der elektronischen Haustiere, die Hersteller Hasbro mit ihrer Produktlinie FurReal Friends, Spin Master und Animagic.

 

Im Folgenden stellen wir dir die Top 5 der Amazon Bestsellerliste vor. Die bereits in der Einleitung erwähnten elektronischen Hausstiere gehören ebenfalls zu den Top 10 der Bestsellerliste.

 

 

1. Elektronisches Haustier – Cubby, mein Knuddelbär

 

Cubby Knuddelbär

 

Knuddelbär Cubby ist ein kuscheliges interaktives elektronisches Haustier und ein traumhafter Begleiter für Kinder ab 4 Jahren.

 

Cubby der Knuddelbär überrascht mit mehr als 100 Geräusch- und Bewegungskombinationen. Besonders ausdrucksstark wird sein Gesicht durch die beweglichen Augen, Nase und Mund.

 

Am liebsten möchte der neugierige Cubby immer dabei sein und mit seinem neuen Freund die tollsten Abenteuer erleben. Am Ende eines aufregenden Spieltages ist er ein liebenswerter Knuddelbär für die Nacht und freut sich darauf, neben seinem kleinen Besitzer einzuschlafen.

 

Cubby ist neugierig und sehr verschmust. Er hebt seine Arme, um hochgehoben zu werden oder seinen Freund zu umarmen. Außerdem spielt Cubby Guck-Guck und führt manchmal kleine Tänzchen auf.

 

Zudem bringt Cubby ein tolles 3-in-1 Zubehör mit. Es besteht aus einem Fläschchen und einem Leckerli, um ihn spielerisch zu füttern. Dabei erzeugt Cubby witzige Essgeräusche. Ebenfalls enthalten ist eine Bürste, um seinen niedlichen Kopf und sein weiches Fell liebevoll zu kämmen.

 

Wenn du mit Cubby sprichst, antwortet der Knuddelbär mit lustigem Bärengeplapper. Ferner schließt der süße Bärenjunge im Nachtmodus seine Augen und gibt Schlafgeräusche von sich und spielt eine von vier 5-minütigen Musikfolgen mit sanften Tönen ab.

 

Cubby ist am Tag ein toller Spielpartner und für die Nacht ein kuscheliger Begleiter.

 

Details:

 

  • Artikelgewicht: ca. 998 g
  • Produktabmessungen: 21,6 x 50,8 x 44,4 cm
  • C Batterien erforderlich (nicht enthalten)
  • 3in1 Zubehör (Leckerli, Fläschchen, Bürste)
  • Mehr als 100 Geräusch- und Bewegungskombinationen
  • Kopf, Augen, Ohren, Nase, Mund, Arme sind beweglich
  • Geeignet für Kinder ab 4 Jahren

 

Fazit:

 

Cubby Knuddelbär ist ein zauberhafter Begleiter, Tröster und Kuscheltier für Kinder. Vor allem die vielfältigen Interaktionsmöglichkeiten haben uns bezüglich des Preis- Leistungsverhältnis absolut überzeugt.

 

Cubby Knuddelbär auf Amazon.de kaufen*

 

 

2. Elektronisches Haustier – Kami, mein ich muss mal Kätzchen

 

Furreal Kami mein ich muss mal Kätzchen
Bild Amazon

 

Kami ist für Katzenliebhaber der Hit. Mit dem niedlichen Gesicht und dem schlauen Katzenblick erobert sie sofort das Herz ihres Besitzers im Sturm. Zudem lädt das kuschelig weiche Fell zum Schmusen, Knuddeln und Streicheln ein. Aber Kami kann noch viel mehr.

 

Wie bei einem echten Kätzchen können Katzenliebhaber ihr neues Kätzchen streicheln, füttern und sogar an der Leine ausführen.

 

Kami gibt putzige Geräusche von sich, die ihre Besitzer animieren sich liebevoll um sie zu kümmern. Hat Kami Hunger, möchte sie gefüttert werden. Sobald sie Leckerli für Leckerli in das süße Mäulchen gesteckt bekommt, antwortet sie mit niedlichen Schmatz- und Schluckgeräuschen. Sind alle Leckerlis verspeist, ist es Zeit für einen Spaziergang.

 

Am Unterkörper ist die süße Plüschkatze Kami mit einer Rolle ausgestattet, die es ermöglicht, sie auf glatten Flächen hin und her zuschieben. Die zweiteilige Leine ist dafür perfekt geeignet. Möchte der Katzenliebhaber sein Kätzchen über einen Tisch ziehen, reicht die kurze Leine aus. Soll Kami jedoch Spazierengehen, werden die beiden Leinenteile einfach ineinandergesteckt und schon kann es los gehen.

 

Auf dem Spaziergang gibt Kami lustige Katzengeräusche von sich. Wird die Leine jedoch nach hinten gezogen, erleben die Besitzer eine Überraschung. Kami setzt sich, pupst und macht sogar ein Häufchen. Nach und nach kommen alle Leckerlis auf lustige Weise wieder zum Vorschein. Hoffentlich hat der Besitzer an die Häufchentüte gedacht, um die Hinterlassenschaft einzusammeln. So lernen Kinder spielerisch den Umgang mit Ordnung und Sauberkeit. Mit Kami macht das Häufchen wegmachen sogar richtig Spaß. Die Gassitüte kann immer wieder verwendet werden, sodass Herrchen oder Frauchen jederzeit bereit sind, wenn Kami mal muss.

 

Details:

 

  • Artikelgewicht: 445 g
  • Produktabmessungen: 13,3 x 26,7 x 24,1 cm
  • Batterien: 2 AAA Batterien notwendig (nicht enthalten)
  • Kuschlig weiches Fell
  • Gibt lustige Geräusche von sich
  • Kann gefüttert werden
  • Macht ihr Geschäft
  • 9 Leckerlis
  • 2 teilige Leine
  • 1 Gassibeutel
  • Geeignet für Kinder ab 4 Jahren

 

Fazit:

 

Das elektronische Haustier Kami ist für Katzenliebhaber definitiv eine niedliche Alternative zu einer echten Katze. Das „Mein ich muss mal Kätzchen“ ist eine natürliche und super lustige Variante für Kinder um spielerisch Verantwortung, Sozialkompetenz, Sauberkeit und Ordnung zu lernen.

 

Kätzchen Kami auf Amazon.de kaufen*

 

 

Für Hundeliebhaber gibt es Kami auch als zauberhaftes „Pax, mein ich muss mal Hündchen

 

3. Elektronisches Haustier – Present Pets

 

 

Present Pets

 

Present Pets sind bezaubernden interaktive Hundewelpe, die dich sofort mit einem WOW Effekt überraschen. Denn du bekommst eine Geschenkbox.

 

Zuerst knistert und rappelt es in der Geschenkbox und dann krabbelt ein zauberhaftes, kuscheliges Hunde-Baby aus dem Karton.

 

Alle Welpen haben zauberhafte Gesichter mit süßem Stupsnäschen, große ausdrucksstarke Augen, super weiches Fell sowie rosafarbene oder glitzernde Details an Pfoten, Ohren, Hals und Schleife.

 

Die bezaubernden Present Pets sind DIE tierische Überraschung zum Geburtstag, Ostern oder Weihnachten. Übrigens sind diese Welpen die ersten Plüschhunde, die sich selbst auspacken.

 

Sie sind zauberhaft, niedlich, einfach zum Knuddeln. Daher werden die interaktiven Hundewelpen dein Herz im Sturm erobern.

 

Darüber hinaus werden die Present Pets zu einem treuen Begleiter. Die Plüschhunde eignen sich nicht nur zum Spielen, sondern auch zum Kuscheln und als Tröster, falls mal eine Träne kullert oder als Einschlafhilfe nach einem aufregenden, erlebnisreichen Tag.

 

Weitere Details kannst du in unserem Artikel über die Present Pets lesen oder du schaust sie dir über den folgenden Link bei Amazon an.

 

Present Pets auf Amazon.de kaufen*

 

4. Elektronisches Haustier – Affenstarker Spielspaß mit den Fingerlings

 

Fingerlings

 

Unangefochten stehen die Fingerlings in den Bestsellerlisten der elektronischen Spielzeuge.

 

Bereits Anfang 2018 wurden die interaktiven Fingerlings mit dem Toy of the Year 2018 Award ausgezeichnet. Daraufhin sind die niedlichen Baby Äffchen in Deutschland für das Top 10 Spielzeug 2018 und das Goldene Schaukelpferd in der Kategorie „Alles fürs Kinderherz“ nominiert worden.

 

Inspiriert von den winzigen im Amazonasgebiet lebenden Zwergseidenäffchen, gibt es die niedlichen Fingerlings Baby Äffchen inzwischen in diversen Varianten:

 

  • Äffchen
  • Glitzer Äffchen
  • Zweifarben Äffchen
  • Einhorn
  • Faultier
  • Panda
  • Drache

 

Zusätzlich gibt es für besonders mutige Kids die Produktline Untamed.

 

  • Baby Dinosaurier
  • T-Rex
  • Wolf
  • Säbelzahn-Tiger

 

Traust Du Dich die wilden urzeitlichen Kreaturen zu zähmen?

 

Ferner gibt es für noch mehr Spielspaß kleine Spielplätze an denen die Fingerlings sich so richtig austoben können.

 

Details:

 

  • Artikelgewicht: 181 g
  • Größe: 8 x 8 x 12,5 cm
  • 50 verschiedene Funktionen
  • Hält sich an den unterschiedlichsten Gegenständen fest
  • Baumelt kopfüber an Gegenständen
  • Interaktion untereinander, wenn mindestens zwei Fingerlings vorhanden sind
  • Batterien notwendig: JA
  • Batterien enthalten: JA
  • Geeignet für Kinder ab 5 Jahren

 

Fazit:

 

Die Fingerlings sind einfach nur niedlich! Bei Kindern sorgen sie für mega viel Spaß. Allein durch die vielen Geräusche, die jeden zum Lachen bringen. Vor allem die vielfältigen Interaktionsmöglichkeiten haben uns bezüglich des Preis- Leistungsverhältnis absolut überzeugt.

 

Such dir doch gleich dein Fingerlings in deiner Lieblingsfarbe zum Spielen, Entdecken und Liebhaben aus.

 

Jetzt Fingerlings auf Amazon.de kaufen*

 

 

Weiterer Informationen und Details über die Fingerlings, findest du unter dem Menüpunkt Fingerlings.

 

4. Elektronisches Haustier – Rainbow, mein Einhorn

 

Animagic Einhorn Rainbow
Bild Amazon

 

Das zauberhafte Einhorn Rainbow hat eine regenbogenfarbige Mähne, einen bunten Schweif sowie ein leuchtendes Einhorn auf dem Kopf. Das super weiche Fell aus hochwertigem Plüsch sorgt für jede Menge Kuschelspaß.

 

Streichelst du Rainbow über den Rücken leuchtet das Einhorn in wunderbaren Farben. Nimmst du das niedliche Einhorn in den Arm, fängt Rainbow an zu wiehern und macht magische Einhorngeräusche.

 

Details:

 

  • Artikelgewicht: 159 g
  • Produktabmessungen: 14,5 x 24 x 18 cm
  • Batterien: 2 LR44 Batterien notwendig (inkl. Demobatterien)
  • Kann mit Batterien gekauft werden
  • Kuschlig weiches Fell
  • Wiehert und gibt magische Einhorngeräusche von sich
  • Mit leuchtendem Einhorn
  • Geeignet für Kinder ab 3 Jahren

 

Fazit:

 

Dieses Funktionsplüschtier ist ebenfalls eine niedliche Alternative für kleinere Kinder. Tolles, flauschiges Fell lädt zum Kuscheln und Schmusen ein. Die Funktionen sind sehr einfach gehalten und für kleine Kinder absolut ausreichend.

 

Einhorn Rainbow auf Amazon.de kaufen*

 

 

Weitere niedliche elektronische Haustiere findest du unter dem Menüpunkt FurReal Friends. Außerdem kannst du dich über das zauberhafte Känguru Mama Josie und den Disney Löwen Simba informieren.

 

Fazit elektronisches Haustier

 

Egal wie du es drehst und wendest, ein elektronisches Haustier ist aus vielen Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken.

 

Elektronische Haustiere bringen jede Menge Spiel, Spaß und Freunde ins Kinderzimmer. Dein Kind kann spielerisch die Pflege eines Haustieres üben und erste Erfahrungen sammeln und den Wunsch nach einem Haustier ausleben. Außerdem lässt sich mit dem neuen besten Freund spielen, kuscheln und ihm Geheimnisse anvertrauen. Zudem übt dein Kind durch Rollenspiele Sozialverhalten, Sprache und Kernkompetenzen.

 

Zum Glück bieten immer mehr Modelle durch eine ausgeklügelte Technik viele Lern- und Spielfunktionen die für Abwechslung und langen Spielspaß sorgen.

 

Besonders beliebt sind immer noch die Hatchimals in immer neuen Varianten sowie die große Auswahl der FurReal Friends Tiere sowie die fliegende Eule Owleez, Little Live Pets, Lil Gleemerz.